0
Einkaufskorb:
0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

DATENSCHUTZ BESTIMMUNGEN

Einführung

            

Vielen Dank, dass Sie Burkhardpuetz.de unterstützen. Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wenn Sie gerne bei Burkhardpuetz.de einkaufen, erstellen wir diese Datenschutzrichtlinie, die eigentlich ein Vertrag ist, der Ihre Daten regelt Nutzung unserer Dienste.

Cookies und ähnliche Technologien

            

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu schützen und zu verbessern, z. B. durch Personalisierung von Inhalten, Anbieten und Messen von Werbung, Verstehen des Nutzerverhaltens und Bereitstellen einer sichereren Erfahrung.
Sie können entfernen oder ablehnen Cookies, die Ihren Browser oder Ihre Geräteeinstellungen verwenden, können jedoch in einigen Fällen Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, unsere Produkte und Dienstleistungen zu nutzen.

2.1 Definition von "Cookies"
Cookies sind klein Textteile, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden häufig zum Speichern und Empfangen von Kennungen und anderen Informationen auf Computern, Telefonen und anderen Geräten verwendet. Diese Dateitypen erfüllen eine Reihe von unterschiedlichen Aufgaben, z versuchen sicherzustellen, dass die online angezeigten Anzeigen oder Angebote für Sie relevanter sind. Diese „Cookies“ können in vier Arten unterteilt werden, von denen jede im Folgenden beschrieben wird.

2.2 Arten von Cookies - Unbedingt erforderliche Cookies
Um Ihnen grundlegende Informationen zukommen zu lassen Dienstleistungen unserer Website, wie der Besuch unserer Website oder ein Kauf, sind diese Cookies unerlässlich. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren, können wir Ihre Anfrage nicht bearbeiten.

Leistungscookies
Bei diesem Typ werden anonyme Informationen darüber gesammelt, wie Personen die Website nutzen und die Daten zusammengeführt werden mit anderen Nutzern, damit wir die Funktionsweise der Website verbessern können. Beispielsweise verwenden wir Google Analytics-Cookies, um zu verstehen, wie Kunden auf unsere Website gelangen, unsere Website durchsuchen oder verwenden und Bereiche hervorheben, in denen wir Bereiche wie Navigation, Einkaufserlebnis und Marketingkampagnen verbessern können. Die in diesen Cookies gespeicherten Daten enthalten niemals personenbezogene Daten, anhand derer Ihre individuelle Identität festgestellt werden kann. Wenn Sie diese Cookies deaktivieren oder ablehnen, können Sie möglicherweise bestimmte Funktionen unserer Websites und Dienste nicht nutzen Support oder Informationen, die wir Ihnen zur Verfügung stellen können.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

            

Von Zeit zu Zeit aktualisieren wir möglicherweise unsere Datenschutzrichtlinien, um neue oder andere Datenschutzpraktiken zu berücksichtigen. Wir werden unsere Kunden benachrichtigen, wenn wir wesentliche Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen. Die Änderung der Datenschutzerklärung ist von großer Bedeutung, um Ihre Rechte an personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen aufrichtig, die online verfügbaren Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu überprüfen. Darüber hinaus steht es Ihnen jederzeit frei, die Datenschutzrichtlinie über Quicklinks zu überprüfen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Gleichzeitig werden wir Sie über die Änderung informieren, indem wir eine Benachrichtigung an Ihr Konto senden. In Ihrem Konto befindet sich ein spezieller Schnelllink, über den Sie den vollständigen Text der Datenschutzrichtlinie abrufen können.

Ihre Rechte

            

Letzte Aktualisierung: 1. Januar 2013. Um zu sehen, was sich geändert hat, klicken Sie hier. Vielen Dank für den Zugriff auf die von Zappos IP, Inc. betriebene Website Zappos.com („Site“). Wir respektieren Ihre Privatsphäre und möchten Ihre Privatsphäre schützen Persönliche Angaben. Weitere Informationen finden Sie in dieser Datenschutzrichtlinie. In dieser Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln, verwenden und (unter bestimmten Bedingungen) offenlegen. In dieser Datenschutzrichtlinie werden auch die Schritte erläutert, die wir unternommen haben, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Schließlich werden in dieser Datenschutzrichtlinie Ihre Möglichkeiten hinsichtlich der Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer persönlichen Daten erläutert. Wenn Sie die Site direkt oder über eine andere Site besuchen, akzeptieren Sie die in dieser Policy beschriebenen Praktiken. Diese Privacy Policy gilt für die Site. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht unbedingt für die Offline-Erfassung Ihrer persönlichen Daten. Einzelheiten hierzu finden Sie weiter unten.

                         

Weitergabe personenbezogener Daten

            

Wir stellen bestimmten strategischen Partnern, die mit uns zusammenarbeiten, bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung, um unsere Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder um Kunden bei der Vermarktung zu unterstützen. Personenbezogene Daten werden von uns nur zur Bereitstellung oder Verbesserung unserer Produkte, Dienstleistungen und Werbung an diese Unternehmen weitergegeben. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte für eigene Marketingzwecke weitergegeben.

5.1 Dienstleister
Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen im Auftrag von erbringen B. Hosting von Websites, E-Mail-Dienste, Marketing, Sponsoring von Gewinnspielen, Wettbewerben und anderen Werbeaktionen, Prüfung, Erfüllung von Kundenaufträgen, Datenanalyse, Bereitstellung von Kundenservice sowie Durchführung von Kundenrecherchen und Umfragen zur Kundenzufriedenheit. Diese Unternehmen sind verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und befinden sich möglicherweise an jedem Ort, an dem wir tätig sind.

5.2 Unternehmenspartnerschaften und Unternehmensgeschäftstransaktionen
Wir geben möglicherweise personenbezogene Daten an verbundene Unternehmen und Geschäftspartner weiter . Im Falle einer Fusion, Reorganisation, eines Erwerbs, eines Joint Ventures, einer Abtretung, einer Abspaltung, einer Übertragung oder eines Verkaufs oder einer Veräußerung unseres gesamten Geschäfts oder eines Teils davon, einschließlich im Zusammenhang mit einem Insolvenzverfahren oder einem ähnlichen Verfahren, können wir jegliches und übertragen Alle personenbezogenen Daten an den relevanten Dritten.

5.3 Einhaltung von Gesetzen und Sicherheitsbestimmungen
Dies kann aufgrund von Gesetzen, rechtlichen Verfahren, Rechtsstreitigkeiten und / oder Anfragen von Seiten der Öffentlichkeit und erforderlich sein Regierungsbehörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes - damit wir personenbezogene Daten weitergeben können. Wir können auch personenbezogene Daten offenlegen, wenn wir feststellen, dass eine Offenlegung zum Zwecke der nationalen Sicherheit, der Strafverfolgung oder zu anderen Zwecken von öffentlicher Bedeutung erforderlich oder angemessen ist Dies ist zumutbar, um unsere Rechte zu schützen und verfügbare Rechtsmittel zu ergreifen, unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen, Betrug zu untersuchen oder unsere Geschäftsabläufe oder Benutzer zu schützen.

Erhebung, Nutzung und Speicherung personenbezogener Daten

            

Die Site enthält physische, elektronische und administrative Verfahren zum Schutz der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten, einschließlich Secure Sockets Layer („SSL“) für alle Finanztransaktionen über die Site. Wir verwenden SSL-Verschlüsselung, um Ihre persönlichen Daten online zu schützen, und wir unternehmen mehrere Schritte, um Ihre persönlichen Daten in unseren Einrichtungen zu schützen. Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten ist eingeschränkt. Nur Mitarbeiter, die Zugriff auf Ihre persönlichen Daten benötigen, um einen bestimmten Auftrag auszuführen, erhalten Zugriff auf Ihre persönlichen Daten. Schließlich verlassen wir uns bei der physischen Sicherheit einiger unserer Computerhardware auf Drittanbieter. Wir glauben, dass ihre Sicherheitsverfahren angemessen sind. Wenn Sie beispielsweise die Site besuchen, greifen Sie auf Server zu, die sich in einer sicheren physischen Umgebung befinden, die sich hinter einem verschlossenen Käfig und einer elektronischen Firewall befindet.

                         

DATENSICHERHEIT

            

7.1 Vorherige Genehmigung Dritter für uns
Facebook, Twitter, Google, VK
Wenn Sie sich mit Ihrem Konto über Facebook, Google bei Advencamp anmelden, erhalten Sie von uns Ihre Melden Sie sich automatisch an, da diese Drittanbieter uns zuvor autorisiert haben, Ihre Daten zu sammeln, um Sie beim bequemen Anmelden zu unterstützen. Um Ihre Daten besser zu schützen, empfehlen wir Ihnen aufrichtig, sich mit den Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter vertraut zu machen, bevor Sie sich über Ihr auf deren Websites registriertes Konto anmelden. Beachten Sie daher, dass Sie auch Maßnahmen ergreifen sollten, um sich, insbesondere online, zu schützen. Geben Sie Ihr Passwort nicht an Dritte weiter. Denken Sie auch daran, sich von der Website abzumelden und Ihr Browserfenster zu schließen, wenn Sie Ihre Arbeit beendet haben. Wenn Sie wirklich etwas dagegen haben, uns Ihre persönlichen Daten durch die vorherige Autorisierung mitzuteilen, können Sie ein neues Konto bei Advencamp eröffnen.

Paypal
Wenn Sie online über "Check out with Paypal" bezahlen möchten, seien Sie bitte Beachten Sie, dass Sie, sobald Sie auf den Button klicken, auf die Website von Paypal weitergeleitet werden. Die personenbezogenen Daten, die Sie angeben müssen, einschließlich Ihrer Kartennummer, Ihrer Rechnungsadresse und Ihrer Kontaktinformationen, werden von Paypal anstelle von Advencamp erfasst und verarbeitet, obwohl unser Warenzeichen / Logo in der oberen linken Ecke weiterhin zu sehen ist Webseite. Wir empfehlen Ihnen aufrichtig, sich über die Datenschutzbestimmungen von Paypal zu informieren und vorsichtig zwischen verschiedenen Zahlungen zu wählen. Advencamp haftet nicht für Ihre Datenverarbeitung durch Paypal, wenn Sie auf den Button "Mit Paypal auschecken" klicken.

7.2 Andere Dritte, die auf Ihre Daten zugreifen können
Bessere Produkte und ein besserer Service für unsere Kunden. Möglicherweise geben wir Ihre Daten hauptsächlich an zwei Arten von Dritten weiter, an Dritte im Zusammenhang mit Werbung & amp; Marketing - Google, Facebook, Twitter, Amazon, Pinterest, TradeTracker usw.

Kinder

            

Bitte bestätigen Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind oder über die Genehmigung eines Erziehungsberechtigten verfügen, wenn Sie dieser Datenschutzerklärung zustimmen. Bitte setzen Sie sich umgehend mit uns in Verbindung, wenn Sie feststellen, dass ein Kind unter 16 Jahren uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat.

                         

Datenverarbeitung global

            

Die Definition von "Verarbeitung" umfasst alle Vorgänge oder Vorgänge, die mit personenbezogenen Daten oder mit personenbezogenen Datensätzen durchgeführt werden, unabhängig davon, ob sie automatisiert erfasst, aufgezeichnet, organisiert, strukturiert, gespeichert, angepasst oder geändert wurden. Abrufen, Konsultieren, Verwenden, Offenlegen durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Beschränkung, Löschung oder Zerstörung.
Wir bieten Kunden auf der ganzen Welt Produkte und Dienstleistungen an, und Ihre persönlichen Daten können übertragen und gespeichert werden an einem Bestimmungsort außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums ("EWR"). Sie können auch außerhalb des EWR von Mitarbeitern verarbeitet werden, die für Advencamp oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Die Datenschutzgesetze variieren zwischen den Ländern, wobei einige mehr Schutz bieten als andere. Unabhängig davon, wo Ihre Daten verarbeitet werden, wenden wir den gleichen Schutz an, wie er in dieser Richtlinie beschrieben ist. Wir berücksichtigen auch hinreichend bestimmte rechtliche Rahmenbedingungen in Bezug auf die Verarbeitung von Daten.

                         

OFFLINE-SAMMLUNG, NUTZUNG UND OFFENLEGUNG VON INFORMATIONEN

            

Wie Sie vielleicht von uns erwarten, werden die meisten Informationen, die wir sammeln, über die Website abgerufen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für diese Online-Sammlung persönlicher Informationen. Möglicherweise erfassen wir Informationen auch offline, wobei wir auch versuchen, die Privatsphäre Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Ein Beispiel ist ein Anruf bei uns, um eine Bestellung aufzugeben oder Fragen zu stellen. Wenn jemand anruft, werden wir nur nach den persönlichen Informationen fragen, die wir benötigen, um die Bestellung aufzugeben oder die Frage zu beantworten. Wenn wir Informationen (wie Bestellinformationen) speichern müssen, geben wir diese durch SSL-Verschlüsselung in unsere Datenbank ein. (Weitere Informationen finden Sie oben im Abschnitt Datensicherheit.)